WIE GEIL IST DAS DENN? The Face of the Hotel:


Wer kennt es nicht?

3-5 Stunden Anfahrt mit PKW, Zug oder Flug

Nochmal die gleiche Zeit in Meetings

Dann die Suche nach dem gebuchten Hotel, kein Problem, Navi an.

Für viele hilfreich, wenn man sein Domizil schon aus der Entfernung erkennen kann.




Portal:

Dem Eingangsbereich hat in doppelter Hinsicht eine Bedeutung. Hier heißen Sie Ihre Gäste als erstes willkommen und verabschieden diese, in der Regel am nächsten Tag. Schön wenn die Eindrücke, die Ihr Gast bei Ihnen gesammelt hat, sich beim verlassen sich nicht schon verflüchtigen.


Reception oder besser Empfangsbereich:

Nicht nur eine logistische Notwendigkeit, sondern das Portal in den

Wohlfühlbereich. Hier trifft Ihr Gast die ersten Entscheidungen, schön

wenn das Ambiente und nicht nur Ihre Mitarbeiter und technischen Voraussetzungen hier eine Sprache sprechen.



Lobby oder Wartesaal?

Einen Moment auf seine Kollegen warten, oder eine spontanes Gespräch. Schön, wenn man sich auch hier wohlfühlt.



Launch vs. Außenanlage:

Schnell noch die letzten Sonnenstrahlen oder einfach nur die frische

Luft genießen. Vielleicht mit einem Kaffee oder etwas erfrischendem.

Schön, das Ihr Ambiente nicht am Eingangsbereich zur Außenanlage

aufhört.



Bar / Cafe / Breakfast:

Endlich im Domizil angekommen und schon wieder ins Getümmel ein Restaurant oder eine nette Bar-Lokation suchen?

Nicht bei Ihnen.



DESIGN & KONZEPT

by SCHÜLLER ART & DESIGN



CONTACT:

(+49) 0173 3595989

info@schuellerdesign.com

  • Twitter Clean
  • Google+ Clean
  • Facebook Clean

ART & DESIGN

Inhaber: Lars Schüller

Hünersdorfstrasse 13

D-99867 Gotha

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 173/3595989

e-Mail: info@schuellerdesign.com Website: www.schuellerdesign.com

PARTNER

FOTOGRAFIE

LACKIERUNG